Kategorien
OSX

Windows Tastatur am Mac

Nachdem es mich wirklich nervt das man die Sonderzeichen auf der Mac-Tastatur nicht sehen kann und ich die zum programmieren ständig benötige, will ich euch heute zeigen wie man eine Windows-Tastatur am Mac betreiben kann.

Mit der Datei im Anhang könnt ihr euch ein zusätzliches Tastatur-Layout installieren.

Wenn man dies aktiviert, funktioniert auch eine Windows Tastatur einwandfrei.

  • Die Datei nach /Users/BENUTZERNAME/Library/Keyboard Layouts/* entpacken
  • Abmelden und wieder neu anmelden
  • Systemeinstellungen aufrufen
  • „Sprache & Text“ wählen
  • Unter „Eingabequellen“ sollte nun „Deutsch PC [JOG]“ dabei stehen -> aktivieren
  • „Eingabequellen in der Menüleiste anzeigen“  aktivieren

Jetzt sollte die Tastatur- und Sprachwahl, in der Menüleiste neben der Uhrzeit, zu sehen sein. Dort kann nun zwichen „Deutsch“ und „Deutsch PC“ gewechselt werden.

 

Dateien:

DeutschPC.keylayout


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*