Kategorien
Linux OSX

SD Karte Klonen

Ein Raspberry-Image kopieren kann man auf viele Wege.
Nachdem ich gerade in die Verlegenheit gekommen bin eine Karte auf fünf weitere zu klonen, habe ich nach einem Weg gesucht das unter einer Stunde zu bewerkstelligen.
Am besten hat bei mir das experimentieren mit den Blocksize Parameter (bs=) und mit dem Raw-Device anstatt dem Character-Device funktioniert.

Hier der Befehl zum anlegen des Images:

sudo dd if=/dev/rdisk1 bs=16m of=Mein_Image.img

Und der Befehl zum zurück spielen:

sudo dd if=Mein_Image.img bs=16m of=/dev/rdisk1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*